Heidelbeeri-Wanderung im Glarnerland

Samstag, 21. August – wir essen und sammeln die Heidelbeeri

Diesen Frühling wurde ich von verschiedenen Personen gefragt, ob ich nicht mal eine Heidelbeeri-Wanderung durchführen würde? Nun sind sie reif und es ist Zeit loszuziehen!
Wir werden sie nicht nur essen sondern auch sammeln - also ein paar Frischhaltedosen mitbringen.
Und natürlich bewegen wir uns durch wunderschöne Landschaft.
Kommst du mit?
 

Heidelbeeri

Ein paar Zahlen
Reine Wanderzeit: 3 Stunden
Höhenmeter bergauf: 370m
Höhenmeter bergab: 930m (zum Teil steil - je nach euren Wünsche kann ich die Wanderung auch anpassen, so dass es weniger Höhenmeter bergab sind)
Schwierigkeit: T2

Treffpunkt: um 8.30 Uhr Bahnhof Nidfurn-Haslen
Endpunkt: ca. um 17 Uhr Bahnhof Nidfurn-Haslen

Ausrüstung: Wanderausrüstung mit Rucksack, Trinken + Essen für unterwegs, gute stabile Wanderschuhe über die Knöchel, Regen- und Sonnenschutz, Wanderstöcke. Gut verschliessbare Dosen oder leere PET-Flaschen für die Beeri.

Corona: Wir halten uns an die Richtlinien des Bundes und an das Schutzkonzept des Wanderleiterverbandes. Maske mitbringen für den Transfer.

Kosten: 90.– inklusive Organisation/Führung durch Claudia Müller, eidg. dipl. Wanderleiterin.
Nicht enthalten sind die Transferkosten rund: CHF 20.-

Teilnehmerzahl: 4–8 Personen.

Versicherung: Ist Sache der Teilnehmer.

Fragen: Gerne beantworte ich deine Fragen. Rufe mich einfach an: 055 610 44 70

Anmelden: 055 610 44 70 oder gerne mit untenstehendem Formular:

Corona: Wir halten uns an die Vorgaben des Bundes: Coronakonzept Wanderleiterverband - bitte anschauen.
Kein Zertifikat nötig. / Maskenpflicht bei gemeinsamen Transporten.

Anmeldung

Bitte rechnen Sie 9 plus 1.
Anmeldebedingungen*